Phosphatieren

Produktabmessungen:
Länge: max.  1.800 mm, Breite: max. 600 mm, Höhe: max. 550 mm

 

Neben den Kernkompetenzen um die Vorbehandlung vor dem Lackieren, phosphatieren wir in großem Maßstab Bauteile zum Zweck der Kaltumformung, der anschließenden Weiterverarbeitung oder zum Zweck des Korrosionsschutzes.

 

In einer Doppelstranganlage lassen sich unterschiedliche Prozesse des Phosphatierens mit nachschaltbaren Behandlungsstufen kombinieren, so dass hier eine interessante Angebotsvielfalt besteht:

  1. Entfetten
  2. Entphosphatieren
  3. Beizen
  4. Zinkphosphatieren
    Dickschicht & Dünnschichtverfahren stehen zur Wahl
  5. Manganphosphatieren
  6. Beseifen
  7. Beschichten mit MoS2-Systemen
  8. Beölen
  9. Wachsen
  10. Polymerbeschichten

 

Die Bearbeitung der Bauteile findet im Regelfall als Schüttgut in Trommeln statt, darüber hinaus können die Werkstücke auch als Korb- oder Gestellwaren gefahren werden.

 

SPRACHE

DEUTSCH ENGLISH

KONTAKT

 

Heinz Arens GmbH
Oberflächenfullservice
Siemensstraße 12
D-57439 Attendorn
   
Tel: +49 (0) 27 22 . 55 02 - 0
info(at)arens-oberflaechenfullservice.com

Anfahrtsbeschreibung