KTL-Beschichtung

Produktabmessungen:
Länge: max. 5.500 mm , Breite: max. 600 mm, Höhe: max. 1.500 mm

 

Die kathodische Tauchlackierung KTL stellt ein herausragendes Zusammenspiel von qualitativ hochwertiger Beschichtung und Wirtschaftlichkeit dar. Auf dem Lackiersektor dient die KTL-Beschichtung als Grundstein für weitere Lackaufbauten, erfüllt aber auch als alleiniges Beschichtungssystem höchste Ansprüche an die Korrosionsbeständigkeit sowie die Lackhaftungseigenschaften veredelter Werkstücke. 

 

Detaillösungen bieten wir bis hin zu großflächigen Blechen und Formteilen aus Stahl, verzinktem Stahl und Aluminium, Karosseriebaugruppen,  Federn- und Gusselementen sowie Schweißbaugruppen.

 

Mit zwei autarken KTL-Beschichtungsanlagen verfügen wir über maximale Variabilität hinsichtlich der zu beschichtenden Werkstoffe und Bauteilgeometrien. So bearbeiten wir von filigranen Blechkonstruktionen bis hin zu schweren Guss- oder Schmiedeteilen ein weites Spektrum an Bauteilen. 

 

Die KTL-Beschichtung lässt sich entsprechend der Wünsche und  Vorgaben unserer Auftraggeber in drei Schichtdickenbereichen einstellen

 

  • Normalschicht:         N-KTL          Schichtdicke 10 -25 µm
  • Mittelschicht:             M-KTL         Schichtdicke 25 – 35 µm
  • Dickschicht:              D-KTL          Schichtdicke >35 µm *

 

*  Im Dickschichtbereich lassen sich Schichtdicken von bis zu 60 µm erzielen, allerdings muss in Einzelfällen die Neigung zur Bildung von „Orangenhaut“, einer ungleichmäßigeren Oberflächenstruktur des KTL-Films ermittelt werden.

SPRACHE

DEUTSCH ENGLISH

KONTAKT

 

Heinz Arens GmbH
Oberflächenfullservice
Siemensstraße 12
D-57439 Attendorn
   
Tel: +49 (0) 27 22 . 55 02 - 0
info(at)arens-oberflaechenfullservice.com

Anfahrtsbeschreibung